Our Blog

n900_meegoWie ich letztlich hier geschrieben habe, ist mein N900 nicht mehr in meinen Hosentaschen zu finden. Einen letzten Einsatz sah ich in dem Test der quasi Maemo-Nachfolger Meego und Nemo-Mobile. Da die Installation auf einer normalen SD-Karte nicht so perfomant sein soll, habe ich beide Systeme in den internen eMMC installiert. Den Flasher, das/den Image/Kernel und die Anleitung für Meego findet man hier. (funktioniert ebenso mit den Nemo-Image) Und das Resultat? Beides schick anzuschauen, aber trotz Installation in den internen Speicher, laufen diese alles andere als flüssig, wobei Meegos Comunity Edition noch die bessere Figur macht. Hier muss sicher die ältere Hardware des N900 Rechnung zollen. Für den täglichen Gebrauch würde ich keine von beiden nutzen. Da ist das originale Maemo aber ein richtiger Flitzer! Schade dass man bei Nokia hier nicht  weiter gemacht hat. Somit ist die Bestimmung meines heiss geliebten Smartphones jetzt abzusehen – sein Weg wird wohl ins Online-Autionshaus führen…

n900_meego
Meego
n900_nemoNemo Mobile

PS. Bei Youtube hat das mal jemand in kompakte 2min gepresst…

 

 

slette

G+

So, what do you think ?